Dr. med. Annemarie Voll

Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologin DDG

Werdegang

1982–1988
Studium der Humanmedizin
Medizinische Fakultät der Universität Bonn

1988
Approbation als Ärztin

1989–1993
Assistenzärztin und Wiss. Mitarbeiterin
Diabetologie und Innere Medizin
Medizinischen Poliklinik der Universität Bonn  (Prof. Dr. Hans Vetter )

1993
Promotion zum Doktor der Medizin

1993–1996
Klinik für Innere Medizin und Rehabilitationsmedizin
St. Irmingard, Prien
(Leitung Prof. Dr. D. Hüllemann)
Arbeitsschwerpunkte:
Diabetologie – Kardiologie – QM

1996
Fachärztin für Innere Medizin

1996–2001
Fachärztin für Innere Medizin, Qualitätsbeauftragte
Klinik St. Irmingard, Prien

1999
Anerkennung zur Diabetologin DDG

2001–2003
Ärztliche Leitung: Diabetiker-Jugendhaus Hinrichssegen
Bruckmühl / Oberbayern

2003
Niederlassung als Internistin
mit Schwerpunkt Diabetologie.
Gemeinschaftspraxis mit Drs. Schraube, Traunstein

2006
Gründung Filialpraxis Diabetologie am Krankenhaus Trostberg

2012
Gründung „Ambulantes Diabeteszentrum Traunstein“, Wasserburgerstrasse 2, Traunstein

Mitgliedschaften

Seit 1996
Mitglied der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG)

Seit 2003
Mitglied des Berufsverbandes der Niedergelassenen Diabetologen auf Bundesebene (BVND)

Seit 2006
Mitglied im Berufsverband der Internisten (BDI)

Seit 2007
Berufung in den Ausschuss für Qualität ,Schulung und Weiterbildung der DDG (QSW)

Seit 2009
Vorstandsmitglied des Berufsverbandes der niedergelassenen Diabetologen in Bayern (BNDB)

2012–2015
Vorstandsmitglied der Fachkommission Diabetes in  Bayern / Regionalgesellschaft der DDG

Seit 2015
Beirat im Berufsverband der Niedergelassenen Diabetologen auf Bundesebene (BVND)

Vortragstätigkeiten

Jahrestagung der DDG
Herbsttagung der DDG
Div. Qualitätszirkel